Datenschutz

Datenschutzerklärung:

 

Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des DSGVO ist:

P.D.T.S. Verwaltungs GmbH, Wilhelm-Bleyle-Str. 7-9, 71636 Ludwigsburg

Datenschutz ist eines der höchsten Güter und wird von uns sehr Ernst genommen.
Der Besuch von unseren Internetseiten ist deshalb immer möglich, ohne dass Sie hierbei Angaben zu Ihrer Person machen müssen.
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erfragt werden, erfolgt dies auf rein freiwilliger Basis.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Es gibt keinen lückenlosen Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte.
IP-Adressen werden beim Besuch unserer Webseite gesammelt, dieses geschieht aber nur zum Schutz und zur Abwehr von Angriffen von z. Bsp. Hackern, die vertrauensvolle Seiten zu deren Zwecken mißbrauchen wollen. Diese Daten bleiben passiv gespeichert und unterliegen dem Art. 6 Abs. 1 lt. f DSGVO.

Die Nutzung der Impressumspflicht Kontaktdaten oder sonstige Adressdaten die durch staatliche bzw. EU-Verordnungen verpflichtend veröffentlicht werden müssen, dürfen nicht durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien genutzt bzw. mißbraucht werden. Diesem wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, jeglicher Art, vor.

Cookies
Es werden teilweise sogenannte „Cookies“ verwendet. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner (PC / Smartphone etc.) abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten von uns verwendeten Cookies sind „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende des Besuchs unserer Webseite automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Gerät gespeichert und können von Ihnen gelöscht werden.Der Internetbrowser kann so eingestellt werden, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und diesen Cookies nur im Einzelfall zustimmen, ebenso die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren.

Server-Log-Dateien

Der Provider unserer Internetseiten erhebt und speichert automatisch (7 Tage) Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Das sind:

Browsertyp und Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Hostname (IP-Adresse) des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage
URL

Es gibt keine Zusammenführung dieser Daten mit irgendwelchen anderen Datenquellen.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lt. f DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden. Diese Daten nutzen wir dann z. Bsp. zur Abwehr gegen Hacker-Angriffe.

Externe Links
Für die Datensicherheit anderer Webseiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich

Auskunftsrecht
Sie sind berechtigt, jederzeit unentgeltlich Auskunft über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung und weitere Empfänger der Daten zu verlangen. Des Weiteren haben Sie Anspruch auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten nach Abschluss der zweckbezogenen Durchführung einer Anfrage konform der DSGVO.